Check beim Urologen und mein TS-Traum wurde wahr –

Amateur

Check beim Urologen und mein TS-Traum wurde wahr -Check beim Urologen und mein TS-Traum wurde wahr -Teil 3auf Grund der vielen Nachfragen nun die Fortsetzung….Ich kam gegen 22:00 zu Hause an und war völlig fertig. Ich legte mich ins Bett und bin sofort eingeschlafen. Schon in der Nacht hatte ich immer wieder geile, feuchte Träume, wie ich von Frau Dr. und ihrem Hammer gefickt werde, wie Sie mir mein Arschloch aufweitet.Am nächsten Tag wachte ich mit Vorfreude auf die nächste Untersuchung auf. Was würde als nächstes folgen, ich war schon ganz nervös. Aber ich hatte ja meine Aufgaben, die ich zu erledigen hatte und ich durfte nicht vergessen die neuen Termine zu machen. Wie sollte ich das auch vergessen.Ich überlegte mir wann und wo ich mir die Plugs besorgen wollte. Ich entschied mich nach der Arbeit ein Novum Sex-Shop mit Kino am anderen Ende der Stadt aufzusuchen.Auf der Arbeit konnte ich mich kaum konzentrieren. Es war eine Mischung aus Anspannung und Geilheit. In der Mittagspause rief ich in der Praxis an und bekam ohne Probleme meine Termine.Ich hatte um 17:00 Feierabend und machte mich mit meinem Auto auf den Weg zum Novum-Markt. Ich parkte auf den diskreten Parkplätzen hinter dem Gebäude und ging durch den dortigen Eingang in den Sex-Shop.Ich muss gestehen ich war noch nie in einem Sex-Shop und war etwas unbeholfen, da ich nicht genau wusste, was ich hier vorfinden würde.Manchmal sehe ich Dinge nicht, selbst wenn Sie vor meinen Augen sind. Kurzum ich habe den Wald vor lauten Bäumen nicht gesehen. Als ich durch die Tür kam habe ich hinter der Kasse nur eine ältere Damen Anfang 60 gesehen, nicht so wirklich hübsch, aber das wird sicherlich kein Einstellungskriterium sein. Sollte ich die fragen? Naja irgendwer muss ja Kunden auch helfen können. Im Nachhinein, denke ich auch, dass ich durchaus etwas Nativ war. 😉 Also wand ich mich an die Dame.”Hallo, dar ich Sie kurz stören?””Jaa…” kam es in einem schnippischen, dominanten Ton.”Ich habe von meiner Ärztin verordnet bekommen, dass ich meinen Anus weiten soll und mir dazu ein paar Plug in unterschiedlichen pendik escort Größen besorgen soll.””Is klar, Sie meinen Ihre Domina.””NEIN.”, sagte ich mit Nachdruck. “Sie ist meine Urologin und Sie hat bei einer Prostatauntersuchung festgestellt, dass mein Anus zu eng ist.””Wie Sie meinen, ist mir auch egal. Die Plugs sind im zweiten Regal auf der Linken Seite.”Mit einem “Danke.” zeigte ich mich erkenntlich.Leider konnte ich mich aber nicht entscheiden welcher wohl die Richtigen sein würden. Ich wandte mich wieder an die Dame.”Entschuldigung, können Sie mir bei der Entscheidung über die Auswahl bei der Größe helfen?”Sie zog den Augenbraue des rechten Auges hoch. “Ist das Ihr ernst?””Jaaa..?” kam es mit einem fragenden Unterton von mir.”Ihr Männer mit euren Fetischen und dann habt ihr keine Ahnung was ihr wollt.”, raunte Sie im herrischen Ton.”Also ich weiß schon was ich will,…. denke ich zu mindest.”Sie folgte mir zum Regal.”Welche Erfahrungen haben Sie denn schon?”, fragte Sie mich.”Also ich hatte schon medizinische Dilatoren in meinem Anus und habe mich auch von meiner Urologin hart ficken lassen.”Ihr fiel alles aus dem Gesicht. Sie war fassungslos und musterte mich von oben bin unten.”So einer sind sie also? Sie werden also gerne gefickt? Sie lassen sich richtig hart in den Arsch ficken?”Jetzt wurde ich rot.”Ja das ist auch noch alles sehr neu für mich. Das war auch so nicht wirklich geplant aber jetzt macht mich das richtig geil.Auf jeden Fall soll ich jetzt mit Plugs meinen Anus dehnen?””Können Sie mal das Wort Anus weglassen”, schnauzte Sie mich an. “Sie wollen Ihr Arschloch dehnen, um besser gefickt zu werden. Also sagen Sie auch Arschloch, oder Arschfotze.””Okay.” Der Tonfall machte mich auch schon irgendwie an.Sie suchte mir zwei Modell raus und drückte Sie mir in die Hand.”Fangen Sie mit diesen Modellen an. Die nehmen die Meisten. Sie können sich immer noch steigern.”Ich fragte Sie dann. “Können Sie mir vielleicht erklären, wie ich die am Besten einsetze?””Sie verarschen mich doch?””Nein, ich würde Sie bestimmt nicht fragen, wenn ich es wüsste.””Okay. escort pendik Mein Freund jetzt habe ich die Faxen dicke. Mitkommen.”Sie packte mich recht grob und sehr fest am rechten Handknochen und zog mich in Richtung der Kinosäle.”Wo wollen Sie mit mir hin.””Das wird deine Arschfotze gleich schon merken.”Wir kamen am Kinosaal 1 vorbei, dort lief ein Lesbenporno. Im Saal 2 sah ich ein Pärchen, das gerade in der Mitte des Raumes am Ficken war. Ich wollte zu sehen, aber diese ältere Frau zog mich rabiat weiter. Dann folgten die Gloryholes, wo ich sah, dass ein Schwanz durch eines der vier Löcher hing.Am Ende des Flures kamen wir dann zu einer Tür, wo Klinikum angeschlagen war. Es war auch ein Zusatz “Für Anmietungen bitte an der Kasse melden.”Sie schloß den Raum auf, schubste mich rein und ließ die Tür offen.”Du geile Sau wirst also gerne in den Arsch gefickt? Hääää?”Ich konnte nichts sagen. Ich wusste kaum wie mir geschah.”Dann zeige ich dir jetzt mal wie das richtig geht. Du kleine Schlampe, leg dich auf den Gynstuhl und Beine in die Schalen. SOFORT.”, befahl sie mir.”Zieh deine Klamotten aus.” zischte sie hinterher.Ich jammerte, “Ich wollte doch nur….”Sie unterbrach mich, “was wolltest du NUR?”Ich schwang mich schnell auf den Gynstuhl, den ich bisher nur von Frauen kannste.Sie ging zur Wand und griff sich einen Umschnalldildo, einen von der mittleren Größe. Der Dildo war auch jeden Fall eine Nummer Größer als der Schwanz von Frau Dr.Sie stieg schnell mit dem linken Bein und dann mit dem rechten Bein in den Harnisch. Der Gummischwanz baumelte zwischen Ihren Beinen.”Ich werde dich jetzt richtig ficken, so wie du es gerne hast. Ich werde dir Arschfotze zeigen was passiert, wenn man nicht verarschen will. Ich werde dir richtig den Arsch aufreissen.”Sie zog sich noch dicke, gelbe Gummihandschuhe über und schmierte sich die Hände mit Gel ein. Ohne Vorwarnung rammte sie mir ihren rechten Mittelfinger in den Arsch und knickte ihn dann nach oben um direkt direkt meine Prostata zu treffen.”Na hat deine sogenannte Frau Dr. dich hier untersucht? Du kleiner, pendik escort bayan dreckiger Lügner.”Mein Schwanz war binnen einer Sekunde knüppelhart und hatte volle Größe.”Ich war wirklich bei einer Ärztin.””Ich werde schon noch die Wahrheit aus dir raus bekommen, du Lügner.”Sie rammte mir nun zwei Finger in meinen Arsch.”Na weißt jetzt wie es wirklich war?”Die Erregung und meine Geilheit ließen mich nicht mehr zum Reden kommen. Ich stöhnte nur noch.Nun merkte ich was großes, sehr großes an meinem Arschloch. Sie setze den Umschnalldildo an.”Ich werde die Wahrheit schon aus dir raus ficken.”Sie beruhte zu keiner Zeit meinen Schwanz. Für Sie war das wirklich eine reine Bestrafung, sie wollte mich quälen, züchtigen.Ich hatte Schmerzen vom Druck auf meiner Arschfotze, aber ich war unfassbar geil.Dann drang sie endlich durch meine Rosette und versenkte den Gummischwanz mit einem Ruck in meiner Arschfotze. Das Gefühl aus Schmerzen und den Hormonen war unbeschreiblich.Was dann folgte war ein Fickmarathon der Sonderklasse. Sie fickte mal schneller und mal langsamer.Inzwischen waren auch andere Besucher auf die Geräuschkulisse aufmerksam geworden. Einige Männer standen an der Tür und grölten. “Fick ihn, fick ihn..”, skandierten sie.Ich war fast wie in Trance, als ich merkte wie ein Orgasmus auf mich zurollte.Ohne eine Berührung jeglicher Art, lief das Sperma aus meinem Schwanz auf meinen Bauch. Es spritze nicht in einer Fontäne sondern das Sperma lief wie ein Wasserfall aus meinem Schwanz.Sie brüllte mich an “Du kleine Sau, machst hier auch noch alles dreckig.” Dann ließ Sie von mir ab. Nahm den großen Analplug aus der Packung und druckte in mein Arschloch.Leider war mein Arschloch vom Ficken so geweitet, dass der Plug immer wieder rausfiel. Meine Arschfotze glich einem Scheunentor.”Jetzt ist dein Arschloch wohl genug gedehnt. Da musste es wohl ein bissel zusammendrücken, damit der Plug drinbleibt.” Sie lachte sich kaputt.Bevor Sie den Raum verließ “Versuch mich nie wieder zu verarschen, sonst nehme ich den ganz Großen hier, und deutete dabei auf einen Umschnalldildo mit der Dimension eines Unterarms.Ich zog. mich schnell wieder an und die Männer lachten mich aus. Ich verließ ohne zu zahlen mit einem Plug in der Hand und einem Plug im zusammengekniffenen Poloch den Shop.to be continued.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

RELATED POST

Sophie fait la pute au bois

Sophie fait la pute au boisDans mes diverses sorties ou rendez-vous, il y en a une qui me plait bien,…

CRAVING – A SLUT DEEPTI STORY 7

CRAVING – A SLUT DEEPTI STORY 7deletedCHAPTER SEVEN: After the adventure with Swapnil, Mr. Iyer and I dispensed with the…

Marrying Friend’s Sister

Marrying Friend’s SisterdeleteddeletedI have completed my civil engineering in a local college and now working as a design engineer in…

Beautiful Gay Story

Beautiful Gay StoryBeautiful Gay StoryBy: Londebaaz Chohan I do not know, if I was really a bookish student, lucky, blessed…

kartal escort didim escort ankara escort tuzla escort adapazarı escort adapazarı escort seks hikayeleri izmir partner escort escort pendik konyaaltı escort antep escort kartal escort maltepe escort pendik escort gaziantep escort bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis sakarya escort porno izle