Ein geiles treffen auf dem Bauernhof

Amateur

Ein geiles treffen auf dem BauernhofEin schöner Traum.12.06.19Ich bin von einem Paar eingeladen worden. Am Ziel finde ich einen Bauernhof vor.Als ich aussteige, empfängt mich das Paar auf dem Hof. Er ist ziemlich groß und sehr kräftig mit einem ziemlichen Bauch. Sie ist auch nicht klein und auch nicht schlank. Unter dem weiten Rock sehe ich breite Hüften und einen dicken Hintern. Ihre Brüste hängen tief in der weißen Bluse herunter. Einen BH trägt sie nicht. Ich werde in einen dunklen Raum geführt wo es einige Dinge gibt, die mich doch etwas erschrecken. Eine Streckbank, einen Prager und eine stabile Bank mit Polsterung und offensichtlich Halterungen zum fixieren.Jetzt muß ich mich ausziehen und werde dann quer auf die Bank gelegt und meine Handgelenke werden gleich fixiert und dann hebt er meine Beine hoch, spreizt sie und fesselt sie so, dass sie nach oben gezogen werden und weit auseinander gerissen werden. Ich bin ihnen jetzt total ausgeliefert. Mein Kopf hängt über die Bank und ich muss ihn anheben. Das ist anstrengend aber er steht plötzlich breitbeinig über mir und hält meinen Kopf fest und presst ihn zwischen seine Beine. Sein Sack ist sehr lang und ich bekomme keine Luft. Panisch reiße ich an den Fesseln, aber das ist nutzlos. Er lässt mich atmen und ich versuche etwas zu sagen, aber der lange Sack liegt auf meinem Mund. So muss ich durch die Nase atmen. Als ich auf seine Anweisung nicht gleich den Mund öffne um seine Eier zu lecken, bekomme ich einen heftigen Klapps auf meine Eier und er kneift mir in die Nippel. Also gehorche ich. Sie fängt an meinen Schwanz zu wichsen. Das halte ich sicher nicht lange aus, aber dann hört sie auf und er lässt meinen Kopf los und begibt sich nach hinten. Zunächst wird es glitschig am Po, dann fühle ich seinen Schwanz der sich langsam in den Anus drückt. Bevor ich den Schmerz registriere, steht sie jetzt breitbeinig sincan escort über meinem Kopf und ich lecke die nasse, fleischige Möse. Nach einer Weile squirtet sie und ich bin gezwungen alles zu schlucken. Fast im gleichen Moment merke ich, dass er in mir kommt. Er spritzt mir in den Hintern und als er seinen schlaffen Schwanz heraus zieht, spüre ich wie sein Samen mir aus dem Po läuft. Ich bin total fertig, aber sie noch nicht. Sie löst meine Fussfesseln und setzt sich rittlings auf mich und fickt mich. Auch er hat noch nicht genug und fickt jetzt meinen Mund. Das ist so geil und bald komme auch ich. Es dauert aber noch bis er soweit ist und dann spritzt er mir seine zweite Ladung in den Mund. Ich schlucke auch das. Anschließend werde ich los gemacht und wir trinken ein paar Bier zusammen und unterhalten uns gut. Ein nächstes Treffen wird vereinbart.Bauernhof ankomme, erwartet mich eine Überraschung.Da stehen mehrere Autos auf dem Hof. Ich schaue auf mein Handy ob ich mich mit dem Datum vertan habe. Vielleicht ist hier eine Familienfeier und ich störe nur, aber da kommt er auch schon an mein Auto, öffnet die Tür und zerrt mich heraus. Ohne ein Wort greift er mir ins Genick und schiebt mich zum Haus. Drinnen muss ich mich ausziehen. Er fesselt meine Hände hinter dem Rücken und bindet einen Schal um meinen Kopf so dass ich nichts mehr sehen kann. Er führt mich in einen Raum wo ich dann viele Stimmen hören kann. Jetzt bekomme ich es mit der Angst zu tun. Was läuft hier ab?Er führt mich vor, das ist klar. Aber was passiert mit mir?Bevor ich mir über die Fragen zu viele Gedanken machen kann, packt mich auch schon eine Hand an die Eier und drückt zu. Ich stöhne laut, schreie aber nicht. Eine andere Hang kneift mir in die Nippel und zwirbelt sie. Eine weitere Hand packt meinen Po und knetet ihn kräftig durch. Jemand fasst jetzt sıhhiye escort auch meinen Schwanz und der ist auch schon hart. So viele Hände und ich kann mich nicht konzentrieren. Es ist überwältigend was das mit mir macht. Mir ist bewusst, dass ich nackt vor mehreren Leuten stehe und ihnen völlig ausgeliefert bin. Das macht mich total geil. Plötzlich küsst mich einer und steckt seine Zunge tief in meinen Mund. Die Bartstoppel kratzen in meinem Gesicht und auch das finde ich sehr geil. Plötzlich fühle ich keine Hände mehr an mir und ich stehe einfach da und warte was passiert.”Knie dich” sagt jemand und ich gehorche.Mein Kopf wird nach vorn gedrückt und ich spüre das ich zwischen den Beinen eines Mannes bin. Er hebt die Beine an und umklammert meinen Kopf damit. Ich reibe mein Gesicht zwischen seine Beine und lecke ihm die Eier. Von hinten spüre ich das es feucht wird am Po. Gleitgel. Im nächsten Moment ist auch schon ein Schwanz zwischen meinen Po Backen. Er reibt sich an mir und lässt sich dafür viel Zeit. Mich erregt das total und ich genieße es auch jetzt den Schwanz in den Mund zu nehmen. Er ist nicht lang, aber sehr dick. Von hinten werde ich nach einer Weile dann doch gefickt. Gleichzeitig pumpt jemand meinen Schwanz und meine Nippel, die schon sehr weh tun, werden gezwirbelt. All diese Reize…ich bin total weg, fliege fast. Der Schwanz in meinem Mund wird noch dicker und seine Schenkel um meinen Kopf drücken noch fester zu. Ich bekomme kaum noch Luft und dann ist es soweit. Eine Unmenge an Sperma spritzt mir in den Mund. Ich muss viel schlucken um alles herunter zu bekommen, aber es ist geil, so geil, dass ich auch bald komme. Ich werde aber noch weiter gefickt und kann nicht mehr, aber das interessiert niemanden. Als auch er sich in meinem Po ergießt, werde ich von dem nächsten rangenommen. Vor mir hat sich jetzt subayevleri escort wohl eine Frau gesetzt. Sie schlingt ihre offensichtlich dicken Schenkel um meinen Kopf und ich fange an sie zu lecken. So benutzt zu werden macht mich trotz der Erschöpfung wieder geil und ich genieße die Muschi und die Säfte die ich als Belohnung bekomme. Irgendwann geht nix mehr. Ich bin alle und will nur noch schlafen. Das sieht auch der Herr des Hauses ein und bringt mich in ein Zimmer mit Bett. Als ich wach werde…als ich wach werde, weiß zunächst nicht wo ich bin, bis es mir wieder einfällt. Ich lasse die Augen geschlossen und will noch ein bisschen liegen bleiben.Dann fühle ich etwas an meinem Mund. Ein Schwanz. Ich will jetzt sehen, wer das ist und öffne die Augen. Der Bauer mit seinem dicken Bauch saß auf mir und streichelt meine Lippen mit seiner Eichel. Erst jetzt merke ich, dass meine Hände durch das Geländer über dem Bett gefesselt sind. Da steht ein junger schwarzer Kerl mit einem sehr großen Schwanz den er in meiner Hand reibt. Er sieht sehr gut aus. Gleichzeitig spüre ich das sich jemand auf meine Körpermitte setzt. Vom Gefühl her die Bäuerin. Ich fühle die dicken Schenkel an mir und den dicken Bauch. So viel Haut auf Haut fühlt sich einfach super an. Sie reitet mich. Neben mir sitzen anscheinend noch zwei Männer die sich wohl einen runter holen. Zuerst kommt der schwarze Mann in meine Hand und das fühlt sich gut an. Kurz danach spüre ich wie Sperma auf meinen Bauch klatscht. Der Bauer fickt weiter meinen Mund und dann kommt auch er, aber nicht in meinem Mund sondern in mein Gesicht. Ich schließe die Augen. Der Bauer steigt von mir herunter und der schwarze junge Mann leckt mir das Gesicht ab und küsst mich dann. Ich schmecke das Sperma das er von mir abgeleckt hat. Einfach geil. Dann trifft die nächste Ladung auf meinem Bauch. Auch das leckt er ab und küsst mich wieder. Als letztes komme ich und die Bäuerin springt fast auf mein Gesicht. Viel gewandter als man es ihr zugetraut hätte. Ich lutsche mein Sperma und ihre Säfte aus ihrer Muschi und dann ist es endlich geschafft. Ich gehe dann duschen und fahre glücklich und befriedigt nach Hause. Ende.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

RELATED POST

The Shower

I slowly stepped into the shower following an early morning jog and some light stretching. Saturdays are an easy exercising…

She Controlled Me More Than I Thought – 2

She Controlled Me More Than I Thought - 2Rainy DayI was sitting at home and heard my phone chime with…

Ma femme Nadia devient une bonne salope

Ma femme Nadia devient une bonne salopeQuand j’ai connu Nadia à la fac de droit à Rabat, au quartier Agdal,…

Home made vids

Home made vidsMy (now ex-) wife Connie and I used to visit her sister Joyce quite regularly. If either her…

kartal escort didim escort ankara escort tuzla escort adapazarı escort adapazarı escort seks hikayeleri izmir partner escort escort pendik konyaaltı escort antep escort kartal escort maltepe escort pendik escort gaziantep escort bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis sakarya escort porno izle