Ein ungewöhnlicher Sporttest Teil 3

Big Dicks

Steve drehte seinen Kopf zur Seite um seine Geilheit nicht noch dadurch zu steigern, dass er ihr bei ihrer geilen Technik zusah.

Da kam es dem Kerl rechts neben ihm. Er schoß seine Sahne direkt auf die Titten von Lisa.

Diese lächelte, denn sie wusste das sie schon mal weiter war.

Doch das war nicht gerade seiner Ausdauer zuträglich. Im Gegenteil, zu sehen wie geil es dem anderen Kerl kam, ließ in ihm das Verlangen auch abzuspritzen, ins Unermessliche steigen.

“Sechs.” “Sieben.” “Acht.” “Nein.” “Zehn.”

Jasmin hatte nun auch gesehen, dass der erste Kerl gekommen war.

“Schau hin. Siehst du wie geil er gekommen ist. Lass dich gehen und schenk mir deine heiße geile Wichse.”

Sie hatte die nächsten zehn Bewegungen schneller gemacht aber den harten Griff beibehalten. Doch er hatte es geschafft sie zu überstehen.

“Du ungezogener Bursche.” sagte sie mit einem süffisanten Lächeln, während ihre Hand sich von seinem heißen Prügel entfernte.

Erst jetzt bemerkte er, dass noch einer gekommen war. Auch Jenna war weiter. Jetzt waren nur noch drei Frauen und drei Männer im Rennen.

Elvira kam nun zu ihm.

“Hallo mein Schatz, ups, du tropfst ja schon mächtig. Na mal sehen ob wir aus dem Tropfen ein Spritzen machen können, hihi…”

Sie legte ihre hand sanft um seinen Schaft und ließ sie locker flockig hoch und runter wandern. Es fühlte sich einfach nur geil an.

Er zählte jede ihrer Bewegungen mit und spürte wie sie seine geile Soße langsam aus seinen Eiern lockte.

“Komm Baby, komm. Komm. Komm.”

Er spürte es sprudeln in seinen Bällen, doch da hörte er Mike laut aufstöhnen und ein lauter Signalton ertönte über die Lautsprecher.

“Verdammt!” schrie Elvira und schlug ihm auf den Schwanz.

“Hey!” rief einer der Aufseher und schnappte Elvira.

“Sie wissen das Gewalttätigkeiten verboten sind.” Er führte sie ab während sie Steve einen wilden Blick zuwarf.

Steve ließ seinen Kopf in den Nacken fallen und atmete tief durch.

Kapitel 6 – Das Finale

Steve und Andy hatten es geschafft. Sie waren im Finale. Alle 8 anderen Kerle waren raus.

Die drei Finalistinnen mussten nun ausspielen welche zwei am Ende gegeneinander antreten würden.

Zur Auswahl standen Jenna, Lisa und Jasmin. Jasmin und Lisa kamen weiter und Steve und Andy wurden getrennt bonus veren siteler und separat in einem Raum auf Bahren geschnallt.

Mister McDonald kam nun nochmals persönlich zu jedem.

„Sie haben es geschafft, sie sind im Finale. Sie werden nun jeweils 2 Minuten von einer der beiden Frauen gewichst. Diese dürfen so schnell und hart wichsen wie sie wollen, sie können Gleitmittel benutzen und andere Sachen um sie richtig geil zu machen. Zwischen jeder Frau bekommen sie 60 Sekunden Pause. Ich wünsche ihnen viel Erfolg, auf das der standfesteste gewinnen möge.”

Dann ging er und die Damen wurden hereingeführt.

Steve bekam zuerst Lisa.

Sie ließ seine Beine mit Hilfe eines Schalters auseinanderspreitzen und kniete sich dazwischen.

„Hallo Baby, relaxe und lass dich von mir verwöhnen.”

Die Sirene von vorhin ertönte wieder und Steve spürte wie sich kleine, gelenkige Finger um seinen Schwanz schlossen. Sie wichste in einem Höllentempo los und sein Schwanz war in wenigen Sekunden vollständig aufgerichtet.

Beide Händen wichsten seinen Schwanz hart, schnell und dennoch sehr erregend.

Er konnte direkt auf eine Uhr schauen auf der die 2 Minuten sekundenweise herabgezählt wurden. Ihm blieben noch 65 Sekunden mit Lisa. Den ganzen Tag war sein heißer Riemen von unzähligen geilen, erfahren Händen verwöhnt worden. Das Finale würde nicht sehr lange dauern.

Sie wurde langsamer.

Steve schaute sie genau an. Sie hatte ein teuflisches, wissendes Grinsen auf den Lippen.

„Schau her. Ich will gar nicht das du verlierst. Ich darf so schnell, aber auch so langsam wichsen wie ich nur kann. Wenn ich dich schnell wichse, schafft Jasmin es nachher dich zum spritzen zu bringen. Aber lass uns einen Deal machen. Ich werde dich langsam wichsen, so dass du die Hälfte der Zeit quasi geschenkt bekommst, während ich dem anderen die Hölle heiß mache. Du musst nur die Zeit die du bei Jasmin hast, durchhalten. Ich werde die folgenden 2 Minuten die mir gehören, dich so wenig wie möglich geil machen. Okay?”

Steve schaute sie verdutzt an. Sollte er diesen Vorschlag annehmen, so hatte er die doppelte Chance durchzuhalten.

„Du brauchst nichts zu sagen. Ich werde meine Hälfte des Paktes jedenfalls einhalten. Also halte durch und ich schenke dir dann vier Minuten Erholung.”

Die Zeit bahis war abgelaufen und Lisa ließ seinen Schwanz los.

Andy hatte bereits die Hölle durchgemacht. Jasmin war eindeutig die gewandteste im wichsen überhaupt. Sie hatte es in den 2 Minuten geschafft ihn zu 78 Prozent dem Orgasmus zu nähern, während Steve nur zu 35 Prozent erregt war, wie die Frauen sich auf den Monitoren ansehen konnten.

Jasmin kniete sich nun zwischen Steve’s Beine und ließ eine große Menge Gleitgel in ihre Handflächen laufen.

Sie verrieb es und lächelte ihn an.

„Gleich geht’s los mein Schatz. Meinst du, du hältst die zwei Minuten bei mir durch?”

Steve sagte nichts. Er war mit Schweigen bisher immer besser weggekommen als mit reden, also öffnete er auch jetzt seinen Mund nicht.

Die Sirene ertönte.

Sie verhakte ihre Hände ineinander so dass dazwischen eine Öffnun blieb, die sie extrem klein hielt. Dann ließ sie seinen Schwanz hineingleiten, und gab nur wenig nach, so dass ihre Finger eng und hart an seinem Schwanz anlagen.

Steve schloß seine Augen. Das Gefühl war einfach unbeschreiblich geil.

„Oh ja, das gefällt dir, nicht wahr mein süßer Schatz?” fragte Jasmin, während sie ihn aus ihren Händen herausflutschen ließ nur um ihn unverzüglich wieder hinein gleiten zu lassen.

Die Wellen der Geilheit schwappten mächtig über ihn hinweg und zogen ihn in einen Strudel des Verlangens zu kommen.

Steve erholte sich von dem ersten übermannenden Gefühl und versuchte sich aufs Durchhalten zu konzentrieren.

Er öffnete die Augen und schaute auf die Digitalanzeige.

54 – stand da.

Er schloß die Augen wieder nur um nicht sehen zu müssen wie ihre feuchten Finger seinen Schwanz auf und ab glitten.

Er spürte es in seinen Eierchen kochen. Und als ob sie das gespürt hätte, nahm sie seinen Schwanz jetzt in die eine Hand und massierte mit der anderen seine geilen, kleinen Bällchen. Ihre Hand fegte jetzt seinen Schwanz auf und ab. Die Sekunden schienen überhaupt nicht zu vergehen. Sein Schwanz schrie : „Lass mich kommen.” doch sein Verstand wollte das nicht zu lassen.

Noch 10, 9, 8, 7, 6 Sekunden.

Er spürte wie die Sahne bereits zum Schuß gemacht wurde. Er spannte seine Pomuskeln an um den Saft die rettenden 5 Sekunden zurückzuhalten und wie durch ein Wunder gelang es ihm sogar.

Jasmin deneme bonusu war unheimlich überrascht wie gut er durchgehalten hatte. Doch der andere würde es nicht so lange aushalten, wenn Lisa ihn auch weiter richtig geil gemacht hatte.

Als sie nach draußen ging und auf der Anzeige 98% Orgasmusnähe laß, spürte sie eine leichte Resignation. Lisa würde leichtes Spiel mit dem Typen haben. Dennoch würde sie sich nicht kampflos geschlagen geben.

Lisa hatte es Andy ziemlich leicht gemacht. Sie hatte ihn nur ganz wenig und ganz leicht gewichst. Die meißte Zeit hatte sie mit seinen Eiern gespielt.

Sie kam zurück zu Steve.

„Hallo mein Engel, Andy ist schon extrem geil also ich glaube, du hast so gut wie gewonnen. Jasmin wird leichtes Spiel haben, ich hab ihn extrem hart rangenommen. Ich hatte ihn kurz davor.”

Die Sirene ertönte und anstatt ihn zu wichsen ließ sie ihre Zeigefinger über seine Brustwarzen streichen.

Steve zuckte zusammen.

„Siehst du Schatzi. Ich fass nicht mal deinen Schanz an. Kein Problem.”

Sie malte Kreise um seine Brustwarzen die immer enge wurden, bis sie seine Brustwarze mit ihrem Zeigefinger schnippen ließ was ihn aufstöhnen und abermals zucken ließ.

„Das scheint dir aber extrem gut zu gefallen.”

Die Eichelspitze von Steve begann zu jucken. Auch wenn er es nicht aussprechen wollte, aber das war schlimmer als wenn sie ihn wichsen würde. Er zuckte ein paar weitere male.

Die Uhr stand gerade mal auf 75 Sekunden.

Sein Gehirn begann ins Schleudern zu geraten. Sie strich schnell und zärtlich über seinen mittlerweile steifen Brustwarzen.

Sein Schwanz zuckte mittlerweile auch mit und der Lusttropfen floß unablässig heraus.

55 Sekunden.

Hoffentlich würde sie seinen Schanz bald mal in die Hand nehmen. Er schrie danach gewichst zu werden. Das war die Hölle, das war Folter.

„Willst du das ich dich lieber wichse? Es ist deine Entscheidung.”

Sein Kopf schrie: „Nein.” doch sein Körper wollte es unbedingt.

„Soll ich deinen Schwanz wichsen Baby?”

Sie fragte abermals während sie ihm eine ekstatische Zuckung nach der anderen bescherte.

„Ja oder nein?”

„Ja.” sagte er ohne über die Konsequenzen nachzudenken.

„Okay.” sagte Lisa. Sie umfasste mit ihrer Hand seinen Eichel, presste fest zu und jagte mit ihrer Hand nur über seinen Spitze.

„Du hast verloren Baby.”

Er spürte wie es ihm kam und während eine Mega-Orgasmus seinen Körper schüttelt und eine Fontäne aus Sperma aus seinem Schwanz schoß, realisierte er, dass er knapp vor dem Ziel verloren hatte.

Ende

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

RELATED POST

The Best Daddy in the World

The early morning sun was coming through the shades of our small motel room. The satisfied hangover of total sexual…

Mary Ch. 1

Mary lay on the bed. Her arms were outstretched making her ample breasts strain against the thin material of her…

Lucas and the Library Girl

This is a companion piece to the stories of Seaborne Memorial High School. It's Lucas' turn this time. He turned…

Maison du Sexe

It took about three months after my divorce until I started to feel something other than depressed. For three months,…

tuzla escort izmir escort izmir escort izmir escort etiler escort bursa escort bayan görükle escort bursa escort bursa merkez escort bayan bakırköy escort antalya rus escort keçiören escort etlik escort şişli escort sex hikayeleri kaçak iddaa beylikdüzü escort bornova escort balçova escort mersin escort mecidiyeköy escort taksim escort şişli escort deneme bonusu otele gelen escort keçiören escort etlik escortçankaya escort çankaya escort uşak escort eskişehir escort kocaeli escort kahramanmaraş escort kastamonu escort kayseri escort konya escort kuşadası escort kütahya escort manisa escort izmir escort adana escort adıyaman escort afyon escort ankara escort antalya escort balıkesir escort çanakkale escort bodrum escort bolu escort şirinevler escort porno izle bursa escort erzincan escort erzurum escort eskişehir escort giresun escort gümüşhane escort hakkari escort hatay escort ığdır escort ısparta escort istanbul escort hurilerim.com Escort Ankara escort bayan Ankara Escort Ankara Escort Rus Escort Eryaman Escort Etlik Escort Sincan Escort Çankaya Escort ankara escort kaçak iddaa escort escort escort travestileri travestileri porno porno Hacklink Hacklink panel Hacklink bursa escort bursa escort bursa escort canlı bahis kuşadası escort bayan sincan escort dikmen escort escort kocaeli escort kocaeli escort görükle escort bayan Anadolu Yakası Escort Kartal escort Kurtköy escort Maltepe escort Pendik escort Kartal escort Escort bayan Escort bayan bahisu.com girisbahis.com bursa otele gelen escort görükle escort bayan porno izle xnxx Porno 64 alt yazılı porno bursa escort bursa escort bursa escort bursa escort şişli escort deneme bonusu veren siteler istanbul travesti istanbul travesti istanbul travesti ankara travesti Moda Melanj