Ich bin das Spielzeug meines neuen Sir 1 Teil

Ass

Ich bin das Spielzeug meines neuen Sir 1 TeilHallo meine Freunde hier auf Hamster Heute darf ich euch einen Bericht zum Lesen geben über ein Erlebnis das ich erst vor ein paar Wochen erleben dürfte.Es fing alles damit an mit einem Brief den ich in meiner Wohnung auf den Esstisch gefunden habe. Dieser Brief war von meiner Herrin Michelle darin stand in kurzen Worten folgendes.„Hallo mein Stiefpapa mein Mann und ich habe beschlossen das wir dich mal versuchsweise in den Händen eines dir fremden Dom zu geben der dich ein Stück deines Lebens begleiten wird und dich sicher noch einiges neues zeigen kann. Um diesen Zeck wirst du in einen Hotel den Namen und Adresse wirst du noch per SMS bekommen ein Zimmer nähmen und auf deinen neuen Herrn warten in der Sachtel findest du die Sachen die du zu tragen hast wir wünschen dir noch viel Spaß deine geliebt Stieftochter Michelle“Ich musste mich mal setzen und ließ diesen Brief noch gute 2-3-mal als ich von meinem Handy gestört wurde es war von meiner Herrin in den der Name und die Adresse mit der Tel. mir mitgeteilt wurde. Ich rief sofort an und buchte noch für den gleichen Abend ein Zimmer. Natürlich schrieb ich dann sofort wie gewünscht meiner Herrin die Zimmernummer meines Zimmers.Ich sah auf dir Uhr und bemerkte das ich nicht mehr viel Zeit mehr habe so ging ich ins Bad rasierte meinen Körper und machte mich dann auf den Weg ins Hotel.Im Hotel angekommen ging ich in mein Zimmer die Türe çankaya escort lies ich unverschlossen zog mich wie gewünscht aus kniete mich dann nackt vor der Zimmertüre die Hände hinter meinen Rücken meinen Schwanz spärte ich in einen Keuschheitskäfig und so wartet ich mit den Augen zu Türe auf das was mit mir an diesen Abend noch basieren würde.Sir (so mag er Angesprochen werden) würde sehr bald hier sein und mich finden, wie er wollte. Dies würde meine erste Begegnung mit ihm sein und ich war mir nicht sicher, was mich erwarten würde. Was ich von meiner Herrin erfahren habe soll er eher ein aggressiver Dom sein.Ich schaute auf den Boden, als er hereinkam, ich schaute nicht auf, aber mein Herz raste! “Guter kleiner Schwanzlutscher!” Sagte er als er um mich herum ging. Mein Herz pochte, als er seine Hand über meinen Kopf fuhr und dann seinen Finger unter meinen Kragen fuhr. “Was willst du Schlampe?” “Ich will deinen Schwanz, Sir.” Ich antwortete und sah nicht auf. “Ich möchte deine Hure für die Nacht sein.” “Hmmmm.” Er trat vor und drückte mir den Schritt ins Gesicht.Ich hob meinen Kopf und drückte meine Lippen gegen seine Jeans, fühlte den Schaft seines Schwanzes mit meinem Mund. “Bettel darum Schwuchtel!” “Sir, ich will deinen Schwanz lutschen, Sir! Ich will dir gefallen und deine Ficksahne schlucken, Sir!“”Was bist du?” “Ich bin ein Schwanzlutscher, ein gehorsamer Schwuchtel.” “Dein was?””Ich bin deine cebeci escort Schwuchtel, Sir!””Ja, du bist meine Schwuchtel, und ich kann dich benutzen, wie ich will, du wertlose Schwuchtel!” “Jawohl!” Sir sie können mit ihrer Schwuchtel machen was sie wollen Sir.“. Mein neuer Meister trat hinter mich und ich fühlte etwas Kaltes an meinem Handgelenk. Er legte meine Hände in Handschellen und trat zurück, um mich anzusehen. “Du wirst mehr schlucken als mein Sperma Ficker.” “Jawohl, Sir ich Schlucke alles was sie mir geben wollen.“ “Schau mich an!” Ich sah auf und sah ihn zum ersten Mal deutlich. Er war Ende 30, gut gebaut, Sein kurzes braunes Haar war perfekt gestylt und passte zu seiner Kleidung. Er sah aus, als wäre er von der Titelseite einer Männerzeitschrift.Er ging zu dem Stuhl und saß mit gespreizten Beinen und zeigte deutlich seine überlegene Männlichkeit! “Kriech zu mir Schwanzlutscher.” Mit zurückgehaltenen Händen kroch ich auf meinen Knien, bis ich direkt vor ihm war, mein Gesicht etwa einen Fuß von seinem Schritt entfernt. “Schau mich an Schwuchtel!” Ich schaute in seine braunen Augen und er starrte mich von oben herab an. Plötzlich spuckte (Spucke war nicht so mein Ding kommt normaler weise auch nicht sehr oft vor zum Glück) er mir ins Gesicht, sein warmer Speichel traf mich in Mund und Nase. “Was sagst du Schlampe?” “Danke mein Herr!””Du bist für dein Alter doch ein brauchbarer Schwanzhure deine ankara escort Herrin hat gute Leistung mit dir verbracht.Er öffnete seine Hose und schob sie und seine Unterhose über seine Beine und zog sie aus. Ich konnte dann einen sehr schönen dicken Schwanz sehen. Er hatte sehr kurze, ordentlich geschnittene Schamhaare, die seinen beeindruckenden Schwanz noch größer aussehen ließen. Sein Schwanz war mit dicken Adern bedeckt und mein Mund begann zu wässern. Mein nutzloser, verschlossener Schwanz Jetzt pochte er. „Zeig mir etwas Respekt, du dreckige Hure.”, forderte er. Ich beugte mich vor und küsste den großen Kopf seines Schwanzes, wodurch er gegen meine eifrigen Lippen sprang. Ich wiederholte den Kuss und sein Schwanz schwoll noch mehr an! ” Los, Schwuchtel Ich nahm die ersten paar Zentimeter seines beeindruckenden Schwanzes in meinen Mund und begann, seinen Schwanz zu lutschen. Er schmeckte muffig, mit einem Hauch von Urin, so wie ich das liebe!Er stieß einen Seufzer aus, als ich mit meinen Lippen die Basis seines Schwanzes fand. Meine Aufmerksamkeit konzentrierte sich jetzt auf seinen steinharten Schwanz. “Das machst du gut Schwuchtel”, murmelte er und ließ mich mein Tempo erhöhen. Sein Schwanz drückte jedes Mal, wenn ich hinunterging, hart in meinen Hals, meine Zunge wurde schnell glatt mit seinen Lusttropfen. Er packte mich an den Haaren und zog mich von seinem Schwanz, eine Bewegung, die mich zuerst enttäuschte. Er zog mich hoch, so dass mein Gesicht nur Zentimeter von seinem entfernt war. Mein Mund war durch das lutschen an seinen Schwanz noch offen.Er spuckte fest in meinen Mund und lächelte. “Weiter Schwanzlutscher.” Er ließ meine Haare los und ließ mich auf die Knie sinken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

RELATED POST

She Controlled Me More Than I Thought – 2

She Controlled Me More Than I Thought - 2Rainy DayI was sitting at home and heard my phone chime with…

Ma femme Nadia devient une bonne salope

Ma femme Nadia devient une bonne salopeQuand j’ai connu Nadia à la fac de droit à Rabat, au quartier Agdal,…

Home made vids

Home made vidsMy (now ex-) wife Connie and I used to visit her sister Joyce quite regularly. If either her…

The Shower

I slowly stepped into the shower following an early morning jog and some light stretching. Saturdays are an easy exercising…

kartal escort didim escort ankara escort tuzla escort adapazarı escort adapazarı escort seks hikayeleri izmir partner escort escort pendik konyaaltı escort antep escort kartal escort maltepe escort pendik escort gaziantep escort bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis sakarya escort porno izle