Ein Wochenende zum entspannen

Ein Wochenende zum entspannenAn kommenden Wochenende wollen Wir zwei uns etwas Besonderes gönnen und Buchen spontan ein Wellness Hotel für 3 Tage. Freitag bis Sonntag einfach den all tag vergessen. Es ist das erstmal seit unserer Hochzeit das wir zusammen ein Hotel gebucht haben. Erinnerungen an die Heißen Nächte in den wir uns liebten und uns hemmungslos der Lust hingaben werden wieder wach.Nachdem wir beide Donnerstag artig arbeiten warten freuen wir uns wie kleine Kinder oder besser gesagt wie frisch verliebte auf die kommenden Tage. Meine Frau nutzt die Gunst der Stunde und geht zuerst ins Bad um zu Duschen. Nach dem Sie fertig ist springt ich ins Bad und ziehe mich so schnell ich kann aus. Meine Klamotten werfe ich einfach quer durchs Bad. Ich stelle mir das Wasser an und gehe unter die heiße Dusche, das Wasser ist herrlich warm und ich lasse meine Gedanken schweifen.Stelle mir vor wie, wir es wieder unter der Dusche tun. Es ist einfach geil den Partner ein zu seifen und Ihn so langsam in Stimmung zu bringen. Erst den Rücken schön ein Seifen und ihn Liebevoll streicheln, dabei langsam zu den Ohren rauf und wie in Zeitlupe wieder runter bis zum an Satz vom Po. Du geniest dieses unter fangen sehr und drück ein wenig deinen Rücken durch, da durch streckst du deinen Po etwas weiter raus. Da ich hinter Dir stehe und mein bestes gebe, fällt es mir natürlich auf und ich genieße diesen Anblick. Es geht doch nichts über einen schönen Frauenkörper. Während ich so im Gedanken bin, klopfst du an die Tür vom Bad und fragst ob ich noch lange brauche. Verdammt ich habe mich doch echt zu weit gehen lassen und steh mit meinem Harten unter der Dusche. Jetzt aber schnell Rasieren und fertig machen.Ich komme frisch geduscht aus dem Bad, nur mit einem Handtuch um die Hüpften.Dein Blickt sagt alles, hab ich dich erwischt!! Ich lasse mir nichts an merken und geh schnell ins Schlafzimmer um mich in schalle zu werfen. Man möchte ja für die Frau hübsch sein. Also enge Jeans und ein Körperbetonntest Oberteil (Sweatshirt) dazu ein Jackett. görükle escort Endlich komme ich ins Wohnzimmer und erst jetzt sehe ich, dass du dich richtig hübsch gemacht hast. Du trägst das schwarze Kleid welches wie eine zweite Haut an dir liegt. Es betonnt deine Figur sehr, deine langen Beine sind in schwarzen Nylons gehüllt, dazu die passenden High Heels. Ich stehe mit offenem Mund da und sehe meine unglaublich schöne Frau an. Mir fallen die Augen aus und ich weiß nicht wo ich zuerst hinsehen soll. Du schaust mich an und hast dieses unglaublich verlockende Lächeln, langsam kommst du mit einem Sexy Hüpft Schwung auf mich zu. Ich stehe immer noch wie an gewuzelt da und bin im wahrsten Sinne des Wortes hin und weg. Ganz langsam ja wie in Zeitlupe kommst du näher und näher. Kurz vor mir bleibst du stehen und drehst dich ganz Langsam, so dass ich auch wirklich jede Einzelheit wahrnehmen kann. Nach dem du dich einmal um die Achse gedreht hast nimmst du deine Hand und legst Sie unter mein Kinn, sanft gibst du mir ein Bussi auf die Wange und flüsterst mir ins Ohr. *Mund zu es zieht* Ich erwache schlagartig aus meiner Starre und sage dir das du Wahrsinnig heiß aus siehst und ich dich am liebst hier und jetzt vernaschen will. Du bedankst dich für das Kompliment und sagst in einem erotischen Unterton * du siehst auch zum an beißen aus* und gibst mir einen Klapps auf den Po. Ein Gespieltes Aua kommt von mir und du gibst wieder frech ein Mann oder Memme von dir??? Man natürlich kommt es sofort von mir, darauf Du: Das Trifft sich gut, das Gepäck muss ins Auto, außerdem kommst du so auf andere Gedanken. Nah toll denke ich und grinse dich an. Ich Trampel gespielt motzig an dir vorbei, packe mir die Koffer und gehe zum Auto. Nach dem ich die Sachen verstaut habe kommst du auch schon.Ganz Gentleman like öffne ich dir die Beifahrertür, du lächelst und bedankst dich brav. Du steigst langsam ein, dabei rutsch dein Kleid etwas hoch und ich sehe die halterlosen und dein schwarzen String. Sofort bekomme ich wieder die Gedanken über escort bursa dich herzufallen. Dir fällt das natürlich auch auf, du sagst ganz ruhig aber gelassen.Gefällt dir was du siehst??? Ich Nicke und merke wie mein Blut vom Kopf in die Lenden wandert. Du scheinst gefallen an diesem Spiel gefunden zu haben und sagst wieder Frech, Augen Linkst und Tür zu. Ich mache die Tür zu und geh ums Auto, steige ein und wir fahren los. Voller taten drang sage ich, nächster Halt Wellness Hotel. Die ersten 200 Km gehen fix von statten. Aber es kommt wie es kommen musste Stau, Feierabendverkehr auf der A3. Das ist genau das was ich grade brauche bin ich am Fluchen. Du sagst ganz ruhig zu mir, es könnte schlimmer sein mein Schatz. Ich schau zu dir sehe dein Lächeln und gebe dir recht. Dabei fällt mir auf das du dir ganz leicht über die Lippen mit der Zunge fährst. Ich schau nach vorn und fahre dem Vordermann langsam nach. Du schaust aus dem Fenster und sagst ganz nebenbei, erinnerst du dich an unser letztes Mal. Ich sage ja natürlich, erinnerst du dich auch was ich zu dir gesagt habe? Ich überlege kurz und muss auf einmal grinsen. Du schaust zu mir rüber und kommst langsam rüber zu meinem Ohr. Ich merke deinem Atemen und du sprichst: Wir stehen im Stau, dabei fährt deine Hand auf meinen Oberschenkel, mit deiner Zunge leckst du mir leicht am Ohrlämpchen.Jetzt fängst du an, an meinem Ohr zu knabbern und dabei fährt deine Hand langsam meinen Oberschenkel rauf. Du flüsterst mir ein paar Schweinreinen ins Ohr. Weißt du eigentlich das ich die ganze Zeit an mir Spiele?? Das ich ganz Feucht bin?? Hast du mitbekommen das ich gekommen bin?? Inzwischen hast du deine Hand schon in meiner Hose und bist mir einem am Wichsen. Ich stöhne kurz auf. Du machst meine Hose jetzt richtig auf und holst meinen in zwischen stein harten schwarz raus. Du wichst ihn ganz ruhig aber bestimmend weiter.Wieder flüsterst du mir ins Ohr: Soll ich ihn in den Mund nehmen?? Soll ich ihn dir leer saugen oder willst du mich Ficken??Natürlich würde ich jetzt gern Ficken, bursa escort bayan aber wir sind im Stau!!! Du beugst dich vor und lässt deine Zunge über meine Eichel gleiten. Wieder stöhne ich auf vor Geilheit und verlangen. Ich passe kurz nicht auf und muss scharf Bremsen, durch diesen Ruck stößt mein Schwanz bis zum an schlag in deinen Mund. Ich stöhne laut auf und merke wie du am Würgen bist. Oh Gott es tut mir leid mein Schatz ich wollte ihn nicht einfach rein hauen. Ich musste bremsen wegen dem Arsch vor uns, versuchte ich mich zu entschuldigen. Aber du nuschelst nur jaja, ich sage nur Nuschel nicht Blas weiter und das machst du auch. Aber du lässt es dir nicht nehmen mich zu ärgern. Immer wenn du merkst das ich kurz vor dem Kommen bin hörst du auf, und stellst blöde fragen. Ich werde irre vor Geilheit. Dir macht es aber tierisch spaß und so spielst du dieses Spiel gute 20 Minuten mit mir. Wieder lässt du deine Zunge kreisen, knabberst immer wieder leicht an der Spitz der Eichel, oder saugst Ihn tief in deinen Mund, während deine Zunge wunderbar mit meinen Schwanz spielt. Der Verkehr setzt sich jetzt wieder schneller in Bewegung, daher kann ich in den 5 Gang und hab eine Hand frei, mit der ich deinen Kopf leicht auf meinen Schwanz drücke. Du spürst dass mein Schwanz am Zucken ist. Ich Feuer dich an mir den Schwanz leer zu saugen. Immer wieder sage ich ja du Sau holst dir ja genau so weiter gleich. . . . . . jetzt ahahah. Und dann schießt es auch schon in deinen Mund. Du hast bist kurz vorher noch gesaugt und hälst jetzt still und konzertierst dich auf meinen Orgasmus. Es schießt 5-6-mal in deinen Rachen und erst jetzt schluckst du den kostbaren Saft runter. Ich bin etwas am Zittern, aber grade voll erleichtert. Nachdem du geschluckt hast fängst du wieder an zu blasen. Ich steh drauf wenn du ihn sauber leckst bzw. bläst, und jetzt machst du es einfach. Nachdem er wieder sauber ist und leider eine Pause braucht packst du ihn wieder ein und tust als sei nichts gewesen. Nach 20 Minuten frage ich dich ob du Hunger hast? Du schaust mich an und sagst: ich hatte doch gerade Ei weis. *beide Lachen wir los* ich sagte dann aber, ich meine im ernst jetzt. Nahrung!! Du nickst und auf dem nächsten Sc***d steht auch schon in 5 Km der nächste Rastplatz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

RELATED POST

Türbanlı Annemle Seks Hikayemiz 6

Türbanlı Annemle Seks Hikayemiz 6 Artık annemle sadece oynaşmak hayalim yerini dolu dolu seksle geçen günlere bırakmıştı. Annem bir yönden…

Kocamın Ortakları

Kocamın Ortakları Kocamın Ortakları Merhaba, Adım Nazan.1.70 boyunda,57 kilo,kumral,buğday tenli,dolgun göğüslü,kalçaları arkaya doğru çıkık yani kısacası erkeklerin sikmek için can…

Ev Partisinde Babam Sızınca Annem Sapıttı

Ev Partisinde Babam Sızınca Annem Sapıttı Merhaba adım sevgi size bir hafta önce başımdan geçen bi olayı anlatıcam biz izmirliyiz…

olgunun tatı başka

olgunun tatı başka slm ben ankaradan hasan sizleri kendimi tanıtıyım 179boy 85kilo beyaz tenliyim yaşım 27 bir evlilik yapdım ayrıldım…

kartal escort bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis bursa escort çanakkale escort çankırı escort çorum escort darıca escort didim escort edirne escort edremit escort elazığ escort konya escort sakarya escort sakarya escort porno izle izmir escort sakarya travesti